top of page

Offene Drogenszene am Bahnhof Brugg

Die Drogenszene am Bahnhof Brugg vergrössert sich weiter. Dealer und Süchtige sammeln sich hier aufgrund der Nähe zur Suchtklinik des Kantons. Es ist daher folgerichtig, dass der Kanton sich dem Thema annimmt. Leidtragende sind Anwohner, Passanten und die Polizei, die tagtäglich mit diesem unschönen Thema konfrontiert werden.


Konsumräume für Süchtige sind prüfenswert insbesondere in Kombination mit einem konsequenten Durchgreifen der Polizei bei offenem Drogenkonsum am Bahnhof. Es muss aber unbedingt verhindert werden, dass der Bahnhof Brugg zu einem noch grösseren Magneten für Drogendealer und Süchtigen wird!


Gleichzeitig ist eine Unterbindung des Drogenhandels rund um Suchtkliniken unbedingt nötig. Die SVP Windisch weist seit Jahren auf diese Problematik hin.





39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page