top of page
  • Grossratskandidat Bezirk Brugg

  • Für einen freiheitlichen und sicheren Aargau

  • Gegen mehr Steuern und Regulierung

POLITIK

Bürgerlich, freiheitlich, nachhaltig

Ich setze mich für mehr Handlungsspielraum der Gemeinden ein. Entscheidungen sollen auf der tiefst möglichen Stufe getroffen werden. Der Kanton soll nur dort aktiv sein, wo es die Gemeinde nicht kann.

Bürgernahes politisches System

 Die Schweiz und der Aargau sind erfolgreich dank direkter Demokratie und Föderalismus. Entscheidungen sollen so nahe am Bürger getroffen werden wie nur möglich.

Subsidiarität

Unsere Gesellschaft lebt von dem Engagement eines jeden. Das Milizsystem bewährt sich in der Politik ebenso wie in der Armee und der Feuerwehr. Die zunehmende Professionalisierung der Politik und die damit verbundene Abkoppelung von uns Bürgern sehe ich kritisch. 

Für unser Milizsystem

Mehr Freiraum und weniger Regulierung für unsere Unternehmen.

Für unsere Wirtschaft

 Momentan werden 2 von 3 neuen Stellen beim Staat geschaffen. Dieses Wachstum ist nicht nachhaltig, da es den privaten Sektor zunehmend verdrängt. Deshalb setze ich mich für eine schlanke Verwaltung ein.

Nachhaltigkeit in der Verwaltung

Nachhaltigkeit bedeutet für mich, dass künftige Generationen nicht die Konsequenzen einer verfehlten Ausgabenpolitik mit immer höherer Schuldenlast tragen müssen. Deshalb setze ich mich für einen haushälterischen und gezielten Einsatz von Steuergeldern ein.

Nachhaltigkeit in den Finanzen

Ich setze mich für ein zukunftsgerichtetes Bildungssystem ein. Der zunehmenden Aufweichung des Leistungsprinzips in unseren Schulen stehe ich kritisch gegenüber. 

Für einen starken Bildungssstandort

Eine funktionierende Gesellschaft baut auf der Selbstverantwortung seiner Mitglieder auf. Der Staat greift heute zu weit in die persönliche Freiheit von Individuen und Familien ein. Deshalb setze ich mich für eine tiefe Steuerbelastung für alle Personen ein. 

Im Zentrum steht das Individuum

WER BIN ICH?

Ich bin 1995 geboren und in Hausen und Windisch aufgewachsen. Als Sohn eines selbstständigen Heizungsmonteurs habe ich schon früh gelernt, dass Eigenverantwortung für Heim und Familie sowie gesellschaftliches Engagement die Säulen unserer freien Gesellschaft bilden. Darum setze ich mich in der Politik, im Militär und als Bürger für eine freie und verantwortliche Schweiz ein.

  • Jahrgang & Zivilstand
    1995, verheiratet mit Aleksandra
  • Beruf
    Pricing Manager
  • Ausbildung
    Master in Finanzökonomie, Universität St. Gallen Austauschsemester an der Staatlichen Universität St. Petersburg Kantonsschule Wettingen Bezirksschule Windisch
  • Militär
    Aktiver Unteroffizier in der Fallschirmaufklärer Kompanie 17, 450+ Dienstage, 500+ Absprünge
  • Politik
    Einwohnerrat Windisch seit 2017 Betriebskommission Elektrizitätswerk Windisch, seit 2024 Präsident SVP Ortspartei Windisch-Hausen seit 2018 ​Präsident SVP Bezirk Brugg seit 2023, Vorstand seit 2022
  • Vereine
    Unteroffiziersverein – Vorstand Boxclub Brugg – Vorstand
  • Freizeit
    Lesen, Fallschirm, Schiessen, Autofahren

FREIHEIT

Freiheit braucht Einsatz. Doch wie frei sind wir noch und wie können wir uns für unsere Freiheit einsetzen?

Mehr Erfahren: 

BLOG

Grüezi und willkommen auf meiner Website. Ich hoffe Sie finden alle benötigten Informationen.

Adresse:

Lindhofstrasse 61
5210 Windisch


Ich kandidiere am 20. Oktober 2024 für den Grossen Rat. Ich bin motiviert und engagiere mich mit viel Einsatz im Wahlkampf.

Gerne können Sie mich finanziell unterstützen. Spenden sind steuerlich absetzbar.

Spendenkonto:

Aargauer Kantonalbank
SVP Bezirk Brugg
IBAN: CH19 0076 1641 2572 2200 1
Vermerk: Wahlkampfspende Fabian Schütz

bottom of page